Hauptmenü
Nachrichten
Infothek für Banker
Ausbildung zum Bankkaufmann
Karriere und Jobs in Banken
Gehalt Bank / Banktarif
Bewerbungstipps
Services
Anzeige:
Anzeige:
Anmeldung






Online
Aktuell 45 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Thema: Aktuelle Nachrichten für Bankkaufleute

In diesem Thema sind folgende Beiträge:

<   11121314151617172737475767778798081828384858687888990919293949596106116   >

23. Okt 2006   

WestLB setzt Kapital für weiteres Wachstum frei
Die WestLB AG hat heute den Verkauf ihrer Beteiligung an der HSH
Nordbank AG (HSH) abgeschlossen und ihre Anteile an den Investorenkreis
um J.C. Flowers & Co LLC, New York, übertragen. Der Kaufpreis in Höhe
von 1,25 Mrd ¤ ist der WestLB zugeflossen und wird zu einem a. o.
Ergebnis im 4. Quartal dieses Jahres führen.
Der Aufsichtsrat der WestLB hatte der Veräußerung bereits Anfang
September zugestimmt. Nachdem die Miteigentümer auf ihr Vorkaufsrecht
verzichtet hatten, konnte der Verkauf nunmehr zügig abgeschlossen
werden. Bisher hielt die WestLB rund 24,1 Prozent des Kapitals der HSH
und knapp 26,6 Prozent der Stimmrechtsanteile.
Dr. Thomas R. Fischer, Vorstandsvorsitzende r der WestLB, erklärte: „Durch
den Verkauf werden sich wesentliche Bilanzkennzahlen der WestLB
verbessern. Dadurch haben wir zusätzlichen Spielraum gewonnen, um
weiter wachsen zu können.“

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'WestLB: Verkauf der HSH-Beteiligung an Investorenkreis um J.C. Flowers abgeschlossen'

22. Okt 2006   

Aufbau eines starken Produktinitiators mit
diversifizierter Angebotspalette
Die Tochtergesellschaften der HypoVereinsbank HFS, Blue
Capital und HVB FondsFinance werden künftig unter einer
Holding zusammengefasst. Die drei Töchter wurden im Zuge
der strategischen Neuausrichtung der HVB der Division Wealth
Management (WEM) zugeordnet. Hintergrund ist die wachsende
Bedeutung von Sachwertanlagen für vermögende Kunden.
In der neuen Holding werden die Produktentwicklung und
-steuerung zusammengefasst. Den Kunden kann eine breitere
Produktpalette angeboten werden. "Mit der Bündelung unseres
Angebots wollen wir unseren Kunden dauerhaft innovative
und renditestarke Anlagemöglichkeiten mit einem überlegenen
Chance-/Risikoprofil bieten", sagte Andreas Wölfer, der für das
Wealth Management zuständige Vorstand der HypoVereinsbank.
"Geschlossene Fonds sind für uns langfristig strategische
Produkte, die wir zum Nutzen unserer Kunden stetig weiterentwickeln
wollen."

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'HVB bündelt Initiatoren für geschlossene Fonds unter neuer Holding'

19. Okt 2006   

New York, NY, October 19, 2006 -- Citigroup today reported net income for the third quarter of 2006 of $5.5 billion, or $1.10 per share. Return on common equity was 18.9%.

"Our third quarter results were driven by strength in several businesses, including international revenues, up 11%. In our U.S. consumer franchise, we are pleased with the trends we are seeing, and throughout our businesses we had good expense discipline. That said, results from our capital markets related businesses fell short of my expectations, and I expect improved results from these businesses going forward," said Charles Prince, Chairman and Chief Executive Officer of Citigroup.

"As we move into the fourth quarter, our priorities remain clear: executing on our strategic initiatives to drive organic growth, targeted acquisitions, expense discipline, and generating revenue and earnings growth and superior returns for our owners," said Prince.

Verfasst von  A.Schuetz

    

18. Okt 2006   

Einstieg jetzt ab 10.000 Euro möglich – Erster Depottyp
in Deutschland mit absolut orientiertem Investmentstil
Die HypoVereinsbank (HVB) baut ihre seit elf Jahren
bestehende, sehr erfolgreiche Fonds-Vermögensverwaltung
aus: Die neue "HVB KombiAnlage plus" ermöglicht ab sofort
einen Einstieg bereits ab 10.000 Euro in die aktive
Vermögensverwaltung, bietet jetzt auch Anspar- und
Entnahmepläne und - erstmals im deutschen Markt - einen
sicherheitsorientierten Depottyp mit absolut orientiertem
Investmentstil. "Wir gestalten die KombiAnlage flexibler und
verbessern als qualitativer Marktführer das Angebot für
unsere rund 90.000 Kunden in der Fonds-
Vermögensverwaltung", sagte HVB-Privatkundenvorstand
Willibald Cernko in München. Die HVB hat mit der
KombiAnlage in den vergangenen Jahren dreimal in Folge
den unabhängigen Marktvergleich von "FondsConsult"
gewonnen. Die Depottypen der neuen Generation werden
zudem quartalsweise durch das "Institut für
Vermögensaufbau" überprüft. Hierbei wurde allen Typen
ein "ausgezeichnetes Risiko-Rendite-Verhältnis" bescheinigt.

Verfasst von  A.Schuetz

    weiterlesen... 'HVB baut Fonds-Vermögensverwaltung aus:'

18. Okt 2006   

Die Vertreterinnen und Vertreter der Personalkommission und die Arbeitgebervertretung der Credit Suisse Group in der Schweiz haben die Salärverhandlungen für das Jahr 2007 abgeschlossen. Die Sozialpartner einigten sich auf 2,4% der Lohnsumme für individuelle und leistungsabhängige Gehaltserhöhungen. Die Saläranpassungen erfolgen per 1. April 2007.

Verfasst von  A.Schuetz

    

<   11121314151617172737475767778798081828384858687888990919293949596106116   >